WORKSHOPS


CHANCEN UND NEBENWIRKUNGEN – MUSEUM 4.0
Digitalisierung ist kein Ziel sondern ein Weg – hin zum Publikum des 21. Jahrhunderts
ICOM Deutschland Jahrestagung
November 2019

Konzept und Leitung: Barbara Hölschen & Gitti Scherer


INSZENIERUNGSRAUM UND BÜHNENBILD
Laborwerkstatt
Bundesakademie Wolfenbüttel
10.10.-12.10.2018

Der Raum im Zentrum kreativer Grenzgänge zwischen Darstellenden Künsten und Ausstellung.
Hole dir den Raum mit in dein Team, ganz zu Beginn der konzeptionellen Arbeit.
Mache ihn dir zum Freund oder zum anregenden Gegenspieler. Lerne ihn kennen und mit ihm umzugehen.

Dreitägiger Workshop mit Ausstellungs- und Theatermachern.
Leitung: Gitti Scherer, Dr. Andreas Grünewald Steiger, Dr. Birte Werner
https://www.bundesakademie.de/startseite/


PLAY WITH ME!
Bühnenräume als Mitspieler
Theatertreffen der Jugend, Berliner Festspiele
Juni 2016

Konzept und Leitung: Gitti Scherer


TÜR AN TÜR MIT EINEM NAZI
Performative Theaterinstallation zur Ausstellung:
Ende der Idylle: Die Hufeisensiedlung Britz vor und nach 1933
Museum Neukölln 2013

Konzept: Christian Müller, Gitti Scherer
Regie: Christian Müller
Ausstattung: Gitti Scherer
Musik: Jonas Bolle
Gefördert durch den Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung


LUFTSCHLÖSSER BAUEN
Workshop mit Jugendlichen zum Theaterbau der Zukunft
Junges Theater Heidelberg
Februar 2013

workshop-Titel

Konzept und Leitung: Gitti Scherer

Details